FÜR ANGEHENDE UNTERNEHMERINNEN UND UNTERNEHMER

Sie haben eine neue Idee, planen eine Ausgründung oder interessieren sich für eine Unternehmensnachfolge? Die FITT gGmbH begleitet Sie sehr gerne in der Vorgründungs-, Start-up- und Wachstumsphase.

Wir beraten Sie hinsichtlich finanzieller, strategischer und betrieblicher Aspekte, zeigen Ihnen Fördermöglichkeiten auf - zum Beispiel im EXIST-Programm - und vermitteln Ihnen wichtige Kontakte. Dabei greift die FITT gGmbH ebenso auf ein umfassendes Netzwerk aus Kooperationspartnern in der Wirtschaft zurück wie auf das SOG-Gründernetzwerk des Saarlandes. Darüber hinaus bieten wir Ihnen mittels Kooperationen mit weiteren Partnern, z.B. dem Gründer Campus, ein breites Qualifizierungsangebot an.

Unser Angebot richtet sich dabei sowohl an Angehörige der htw saar (egal, ob Studierende oder Beschäftigte) als auch an Migrantinnen und Migranten im Saarland.

Wir bieten spezielle Formate der Gründerqualifizierung an und arbeiten eng mit den Kammern, der htw saar und der Universität des Saarlandes zusammen.


Die FITT gGmbH verfügt über fundiertes, praxisorientiertes Gründungswissen. So wurden aus zahlreichen anwendungsbezogenen Forschungs- und Entwicklungsprojekten der vergangen Jahre erfolgreiche Unternehmen. Und auch in der migrantischen Gründungsberatung können wir auf sehr erfolgreiche Ausgründungen verweisen.

Diese Erfolgsbeispiele ebenso wie zahlreiche neutrale Veröffentlichungen bestätigen uns in unserer markt- und kundenorientierten Gründungsberatung, in deren Mittelpunkt der Mensch steht.

Wir helfen Ihnen beim erfolgreichen Start zum Unternehmer!


Europa hat etwas übrig für das Saarland: Die Existenzgründungsberatung durch die FITT gGmbH wird unter anderem durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes sowie den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.


BERATUNGSANGEBOT FÜR MIGRANTINNEN UND MIGRANTEN MIT GRÜNDUNGSVORHABEN

Der Zielgruppe Migrantinnen und Migranten mit Gründungsvorhaben stehen unser IQ-Gründungsbüro und die MIGRIS-Mentorin zur Verfügung. Wir zeigen durch Einzelberatungen und individuelle Begleitung Wege auf, wie im Einzelfall eine Gründung realisiert werden kann, oder verweisen an die Partner im SOG-Netzwerk. Bei Bedarf setzen wir auch Sprachmittler ein und begleiten bei Terminen, um den Erstkontakt zu erleichtern.

Darüber hinaus suchen wir den Kontakt mit Migrantencommunities und bieten Infoveranstaltungen vor Ort an. Unternehmen aus der Migrantenökonomie begleiten wir zudem oft auch nach dem Start, z.B. in der Konsolidierungsphase oder bei Unternehmenserweiterung. Auch bieten wir spezielle Formate der Gründerqualifizierung an und arbeiten dabei eng mit den Kammern, der htw saar und der Universität des Saarlandes zusammen.

Als Fachberaterinnen sind wir über die IQ Fachstelle Migrantenökonomie mit zahlreichen Institutionen bundesweit im fachlich-/wissenschaftlichen Austausch. Zudem starten wir initiativ Modellprojekte, z.B. im Rahmen eines von der Schöpflin-Stiftung geförderten Projektes zur Förderung von Grüdnungsvorhaben von Menschen mit Fluchthintergrund.

Informationen zum Förderprogramm: www.netzwerk-iq.de
Informationen zur Umsetzung im Saarland: www.netzwerk-iq.saarland

Informationen zum Förderprogramm: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung


Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung“ zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund ab. Daran arbeiten bundesweit Landesnetzwerke, die von Fachstellen zu migrationsspezifischen Schwerpunktthemen unterstützt werden. Das Programm wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) und des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Bundesagentur für Arbeit (BA).





Kontakt zur Gründungsberatung

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne jederzeit bei uns melden.

 

Anna Lawera

Gründerberaterin
Hochschulangehörige htw saar
koeth@fitt.de
Tel. 0681 5867266
 


Stefanie Valcic-Manstein

Gründerberaterin
Migrantinnen und Migranten

valcic-manstein@gim-htw.de
Tel. 0681 5867848
 



Sera Babakus

Gründerberaterin
Migrantinnen und Migranten

babakus@gim-htw.de
Tel. 0681 5867-99013